Risk Management

IT-Sicherheit ist die Herausforderung unserer Zeit. Wenn es um Sicherheitsfragen im Unternehmen geht, steht meist das Herzstück - die IT - auf dem Prüfstand. Umso wichtiger ist es, die verantwortlichen Mitarbeiter sorgfältig zu schulen und kontinuierlich weiterzubilden.

Über ISACA

Mit mehr als 100.000 Know-How-Trägern in über 180 Ländern der Welt ist die ISACA® (www.isaca.org) der weltweit größte Interessensverband und der weltweit führende Anbieter von Weiterbildungen und Zertifizierungen in den Bereichen Ordnungsmäßigkeit und Sicherheit von IT-Systemen, Unternehmens-Governance und IT-Management sowie IT-Risiko und Compliance Management. Seit der Gründung im Jahr 1969 entwickelt die nicht kommerzielle, unabhängige ISACA internationale IS-Prüfungs- und Kontrollstandards und ist Ausrichter internationaler Konferenzen sowie Herausgeber des ISACA® Journal. Dies hilft den Know-How-Trägern das Vertrauen in und den Nutzen von Informationssystemen zu gewährleisten. ISACA fördert und bestätigt IT-Kenntnisse und IT-Wissen über die global anerkannten Berufszertifizierungen:

  • Certified Information Systems Auditor (CISA)
  • Certified Information Security Manager (CISM)
  • Certified in the Governance of Enterprise IT (CGEIT)
  • Certified in Risk and Information System Control (CRISC)

ISACA überarbeitet und erweitert regelmässig die Anwenderleitfäden und Produktfamilie, die auf dem COBIT®-Rahmenwerk basieren. COBIT® unterstützt die IT-Verantwortliche und Manager weltweit, ihren IT-Governance- und IT-Management-Verpflichtungen, insbesondere zur Ordnungsmäßigkeit, zur Sicherheit, zum Risikomanagement und Steuerung nachzukommen, und dadurch den Beitrag der IT zum Unternehmenserfolg erhöhen.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.